Startseite

Ueber das laut Polizei "nicht vorhandene" Sex-Business in Pattaya / Thailand
Pattaya - May trägt heute ein gewagtes Nautik-Outfit. Die transsexuelle Prostituierte geht in einer Nebenstraße der Partymeile von Pattaya auf
USA beraten sich mit Südkorea und Japan über Vorgehen gegen Nordkorea
Seoul (dpa) - Die USA und ihre Verbündeten Südkorea und Japan wollen sich in der nächsten Woche über ihr weiteres Vorgehen im Streit um das Raketen-
Jahrestag von Fabrik-Einsturz in Asien - Programm für Gewerkschaften
Dhaka (dpa) - Vier Jahre nach dem verheerenden Fabrikeinsturz in Bangladesch mit mehr als 1100 Toten läuft ein Programm der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung
Asien: Gestörte Geschlechterbilanz – der gefährliche Männerüberschuss
In Asien und im Nahen Osten gibt es deutlich mehr Männer als Frauen. Das bringt erhebliche Probleme mit sich. Nicht nur für die betroffenen Länder.

Zahlen
Thailand: Russland zeigt Interesse am “Eastern Economic Corridor”
Bangkok - Auf einer Pressekonferenz gab Handelsministerin Apiradi Tantraporn bekannt, dass nach China, Japan und Südkorea nun auch Russland großes Interesse
Niederländer wegen Kinderpornos in Kambodscha festgenommen
Ein Niederländer ist in Kambodscha wegen der Herstellung und des Besitzes von Kinderpornografie festgenommen worden. Auf dem Tablet des 53-Jährigen und seiner
Google entfernt regierungskritische Videos in Vietnam
Hanoi - In Vietnam hat Google nach Angaben der Regierung 1500 regierungskritische Videos aus dem Angebot seines Tochterunternehmens YouTube entfernt. Google habe "Clips
Thailänder beim Sperma-Schmuggel an der Grenze zu Laos gefasst
Nong Khai - Thailändische Grenzbeamte haben einen Schmuggler gefasst, der sechs Fläschchen mit Sperma heimlich über die Grenze nach Laos bringen wollte. Der
Fauxpas über koreanische Geschichte: Trump verliert seine Glaubwürdigkeit in Asien
Falsche Angaben über den Aufenthalt eines Kriegsschiffs, Unwissenheit über Geografie, Geschichte und Politik in der Region: Nach den Chinesen
Asien bleibt ein kulinarischer Hotspot
Auf dem Foodfestival "Madrid Fusión Manila" kann Europa von Asien lernen. Dort wurde intensiv über "Food Waste" nachgedacht - und ein Restaurant mit permanent wechselndem Menü vorgestellt.

MANILA.

 

Ueber das laut Polizei „nicht vorhandene“ Sex-Business in Pattaya / Thailand

Pattaya - May trägt heute ein gewagtes Nautik-Outfit. Die transsexuelle Prostituierte geht in einer Nebenstraße der Partymeile von Pattaya auf ...
Weiterlesen …

USA beraten sich mit Südkorea und Japan über Vorgehen gegen Nordkorea

Seoul (dpa) - Die USA und ihre Verbündeten Südkorea und Japan wollen sich in der nächsten Woche über ihr weiteres ...
Weiterlesen …

Jahrestag von Fabrik-Einsturz in Asien – Programm für Gewerkschaften

Dhaka (dpa) - Vier Jahre nach dem verheerenden Fabrikeinsturz in Bangladesch mit mehr als 1100 Toten läuft ein Programm der ...
Weiterlesen …

Asien: Gestörte Geschlechterbilanz – der gefährliche Männerüberschuss

In Asien und im Nahen Osten gibt es deutlich mehr Männer als Frauen. Das bringt erhebliche Probleme mit sich. Nicht ...
Weiterlesen …

Thailand: Russland zeigt Interesse am “Eastern Economic Corridor”

Bangkok - Auf einer Pressekonferenz gab Handelsministerin Apiradi Tantraporn bekannt, dass nach China, Japan und Südkorea nun auch Russland großes ...
Weiterlesen …

Niederländer wegen Kinderpornos in Kambodscha festgenommen

Ein Niederländer ist in Kambodscha wegen der Herstellung und des Besitzes von Kinderpornografie festgenommen worden. Auf dem Tablet des 53-Jährigen ...
Weiterlesen …

Google entfernt regierungskritische Videos in Vietnam

Hanoi - In Vietnam hat Google nach Angaben der Regierung 1500 regierungskritische Videos aus dem Angebot seines Tochterunternehmens YouTube entfernt ...
Weiterlesen …

Thailänder beim Sperma-Schmuggel an der Grenze zu Laos gefasst

Nong Khai - Thailändische Grenzbeamte haben einen Schmuggler gefasst, der sechs Fläschchen mit Sperma heimlich über die Grenze nach Laos ...
Weiterlesen …

Fauxpas über koreanische Geschichte: Trump verliert seine Glaubwürdigkeit in Asien

Falsche Angaben über den Aufenthalt eines Kriegsschiffs, Unwissenheit über Geografie, Geschichte und Politik in der Region: Nach den Chinesen ist ...
Weiterlesen …

Asien bleibt ein kulinarischer Hotspot

Auf dem Foodfestival "Madrid Fusión Manila" kann Europa von Asien lernen. Dort wurde intensiv über "Food Waste" nachgedacht - und ...
Weiterlesen …

Akute Entführungsgefahr auf den Philippinen: Auswärtiges Amt verschärft Sicherheitshinweise für beliebte Touristenziele

Im Februar ermordeten Mitglieder der Terrorgruppe Abu Sayyaf eine deutsche Geisel. Daraufhin verschärfte das Auswärtige Amt seine Reisehinweise für die ...
Weiterlesen …

Thailand’s Garküchen: Kehrtwende der Bangkoker Stadtverwaltung

Bangkok – Nach nationaler und internationaler Kritik und verwirrender Berichterstattung, scheint deutlich zu werden, dass die Garküchen auf Bangkoks Straßen ...
Weiterlesen …


Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.